Ein Evergreen: Markisen zur Beschattung von Balkon, Terrasse und Fenstern

Als weinor Top-Partner bietet Ihnen PORZ das gesamte Sortiment für textilen Sonnenschutz. Wir fertigen immer auf Maß. So können Sie sicher sein, dass es später zu 100% auf dem Balkon, der Terrasse und vor dem Fenster passt. Denn wenn es um Wohnqualität geht, sollten Sie keine Kompromisse machen. Das gilt im Übrigen auch für das Tuch Ihrer neuen Markise.

Es macht Ihre Terrasse oder Ihren Balkon zum attraktiven Blickfang und schützt Sie vor UV-Strahlung und Überhitzung. Durch ein spezielles Herstellungsverfahren bleibt das Tuch unserer Markisen dauerhaft farbbrillant. Schon bei der Produktion wird das Farbpigment in die Faser eingelagert (spinndüsengefärbt und nicht – wie bei vielen anderen Herstellern – nachträglich eingefärbt). So bleibt das modische Design viele Jahre lang frisch wie am ersten Tag. Sie haben die Wahl zwischen mehr als 140 aktuellen Tuchdesigns.

Bei der Markise kommt es aber auch auf die Technik an. So sorgt der Longlife-Arm bei unseren Modellen dafür, dass das Tuch immer straff gespannt ist. Auch eine kräftige Windböe hält die Konstruktion mit integrierter Umschlagsicherung aus. Wer ganz auf der sicheren Seite sein will, entscheidet sich für einen optionalen Wetterwächter. Der fährt das Tuch automatisch ein, wenn es stürmisch wird.

Offene Markise, Halbkassette oder Vollkassette:
Bei PORZ haben Sie die Wahl!

Je nach Einbausituation bieten wir Ihnen unterschiedliche Markisen-Modelle. Gerne beraten wir Sie auch direkt bei Ihnen vor Ort, welches am besten für Ihren Balkon oder Ihre Terrasse geeignet ist.
Als exklusiver weinor Top-Partner bietet Ihnen PORZ zudem die Sicherheit

  • erstklassiger Beratungsqualität durch Teilnahme an Fachseminaren des Herstellers
  • geprüfter Einbauqualität durch eigenes gut, geschultes Montageteam
  • professionelle Service-Qualität auch nach dem Kauf und verlängerter Garantie bei ausgewählten Produkten.

Nur weinor Top-Partner erhalten zudem regelmäßig besondere Aktionsangebote mit exklusiven Vorteilen.

Die offene Markise – das Einsteigermodell für gut geschützte Orte

TOPAS:

Auch bei kleinem Budget brauchen Sie nicht auf Marken-Qualität zu verzichten. Die TOPAS fügt sich perfekt in jede Einbausituation ein. Wenn gewünscht, schützt eine optionale Dachabdeckung das Tuch vor Verschmutzung von oben. Sollen besonders breite Flächen beschattet werden, kann die TOPAS auch als Mehrfeldanlage realisiert werden. Als zweiteilige Anlage ist so eine Breite von bis zu 12 Metern bei einem Ausfall von 4 Metern möglich. Das macht die TOPAS auch als Beschattungslösung für die Hotellerie und Gastronomie interessant.

Die offene Markise – das Einsteigermodell für gut geschützte Orte

LIVONA/LED:

Diese Markise empfiehlt sich mit minimalistischem Design für Ihren Balkon oder die Terrasse. Die filigrane Konstruktion vermittelt den Eindruck, als schwebe die Markise vor der Fassade. Ist bauseits kein Schutz von oben für das Tuch gewährleistet, empfehlen wir die Ausführung mit Dach. Auch ein zusätzlicher Volant im Ausfallprofil ist möglich. Beim Modell LIVONA / LED sorgen LED-Leuchten für stimmungsvolles Licht unter dem Markisendach, das ein- oder zweiteilig ausgeführt werden kann (max. Breite 7 bzw. 12 Meter bei einem Ausfall von jeweils 4 Metern).

Die Halbkassetten-Markise – mehr Schutz inklusive

Bei der Halbkassetten-Markise werden Bespannung und Gelenkarm nach dem Einfahren von oben und vorne geschützt. Dafür sorgt die spezielle Ausgestaltung des Ausfallprofils. Teile des Tuches und des Gelenkarmes sind nach dem Einfahren noch sichtbar. Wenn Sie diese Variante bevorzugen, ist das weinor Modell SEMINA die richtige Wahl.

SEMINA:

Diese Markise zählt zu den Klassikern aus dem weinor-Programm und ist eines der beliebtesten Modelle. Ist das Tuch eingefahren, wird es durch das halbrunde Markisendach in Kombination mit einem großen Ausfallprofil geschützt. Zur bewährten Technik zählt der Kippgelenkarm mit integrierter Windhochschlagsicherung. Mit einer Breite von bis zu 7 und einem maximalen Ausfall von 3,5 Metern ist das Modell bestens geeignet für die meisten Balkone und Terrassen. Die SEMINA ist für die Wand-, Decken- und Dachsparrenmontage geeignet.

Die Vollkassetten-Markise – Tuch und Technik sind perfekt geschützt

Mehr Schutz vor Wind, Wetter und Schmutz geht nicht. Nach dem Einfahren umschließt die Kassette Tuch und Technik vollständig. Schädliche Umwelteinflüsse werden einfach ausgesperrt. Dass diese Bauweise immer mehr Freunde findet, erkennen Sie auch an der Anzahl der weinor Modelle: CASSITA II / LED, OPAL DESIGN II / LED und SEMINA LIFE / LED.
Die Kennzeichnung “LED” gibt an, dass das jeweilige Modell auch mit integrierter Lichtleiste erhältlich ist.

CASSITA II / LED:

Mit schlankem Kassettendesign in ovaler Form macht dieses Markisen-Modell an jeder Fassade „eine gute Figur“. Trotz der kompakten Bauweise steckt in der Vollkassette jede Menge Technik. So sorgt eine verwindungsfreie OptiNut-Welle für besten Tuchstand in jeder Position. Mit der CASSITA II / LED stellen Sie Ihren Lieblingsplatz an der Sonne bis zu einer Breite von 5,5 bei einem maximalen Ausfall von 3 Metern stilvoll in den Schatten. Ganz gleich, ob die Markise von PORZ an der Fassade, der Decke oder auf dem Dachsparrenmontiert wird.

OPAL DESIGN II / LED:

Nicht nur das Design dieser Vollkassetten-Markise ist ausgezeichnet – auch die Technik kann sich sehen lassen. Die sorgt z.B. dafür, dass das Tuch selbst bei Windstärke 5 ausgefahren bleiben kann. Ausgestattet mit Volant Plus schützt Sie die OPAL DESIGN II auch vor Blendungen bei tiefstehender Sonne. Als einteilige Anlage ist der formschöne Schattenspender mit den maximalen Maßen Breite 6,5 und Ausfall 4 Meter erhältlich, bei zweiteiliger Anlage ist sogar eine Breite von bis zu 12 Metern möglich.

SEMINA LIFE / LED:

Die SEMINA LIFE ist die konsequente Weiterentwicklung des Erfolgsmodells SEMINA von weinor. Das Ergebnis ist eine Vollkassetten-Markise in jungem Design mit bewährter Technik. Mit dem serienmäßigen Motor bringen Sie nicht nur das Tuch sondern auch den optionalen und bis zu 2,10 Meter langen Volant auf Knopfdruck in die gewünschte Position. So entsteht ein gut geschützter Raum unter Ihrem textilen Dach. Die SEMINA LIFE / LED kann zur Beschattung einer Fläche von bis zu 6 Metern bei einem maximalen Ausfall von bis zu 3,50 Metern eingesetzt werden.

NEU: Die Vollkassetten-Markise KUBATA in kubischer Bauweise

In trendigem Look präsentieren wir Ihnen dieses neue Modell, das seit dem Jahr 2018 verfügbar ist. Was sofort bei der Kassetten-Markise KUBATA ins Auge fällt, ist die kubische Bauform. Damit hat man den Wunsch vieler Kunden nach einer optischen Ausführung mit klaren Linien aufgegriffen, die sich auch in moderner Architektur wiederfindet. Als technische Neuerung verfügt die KUBATA über ein Entwässerungssystem, welches das Tuch vor Nässe schützt. Die Markise im Bauhaus-Stil gibt es für Flächen von bis zu einer Breite von 6,5 und einem Ausfall von maximal 4 Metern.

In diesem Prospekt sehen Sie alle Markisen-Modelle von weinor.

Haustüren aus Kunststoff – der Klassiker für Preisbewusste

Kennen Sie das? Ein schöner Frühlingstag mit viel Sonne neigt sich dem Ende zu und kaum ist der Himmelskörper am Horizont verschwunden, wird’s merklich kühler auf Ihrem Logenplatz im Freien. Oder an einem sonnigen Herbstmorgen möchte man noch einmal das Frühstück im Freien genießen, ohne sich in Decken oder Mantel zu hüllen. Und auch ein gemütlicher Sommerabend wird viel angenehmer, wenn es auch zu fortgeschrittener Stunde warm unter dem Markisentuch ist. Mit einem Infrarot-Heizstrahler sorgen Sie auf Knopfdruck für Wohlfühltemperatur. Es ist kein Vorheizen erforderlich, die Wärme ist sofort spürbar. In Kombination mit einer passenden Beleuchtung für Ihre Markise entsteht ein Wohlfühlraum im Freien, den Sie viele Stunden des Tages nutzen können.
Übrigens: Mit der Funksteuerung dimmen Sie nicht nur die Beleuchtung Ihrer Markise, sondern regeln auch die Intensivität der Infrarot-Strahlung des Heizstrahlers. Gut zu wissen: Das Heizelement TEMPURA passt bestens zu allen weinor-Modellen, lässt sich aber auch im Nachhinein bei vielen Markisen anderer Hersteller mühelos ergänzen. Am besten gleich bei PORZ von der Heizkraft überzeugen!

PARAVENTO – seitlicher Sicht-, Wind- und Blendschutz

Um sich vor seitlichem Wind und neugierigen Blicken vom Nachbarn zu schützen, empfehlen wir Ihnen die Seitenmarkise PARAVENTO. Sie lässt sich nahezu überall montieren – wahlweise freistehend oder an der Fassade. Wird sie nicht gebraucht, liegt das Tuch gut geschützt in der Kassette. Wenn Sie seitlichen Schutz wünschen, spannen Sie die Markise einfach zwischen den zwei Befestigungspunkten auf. Das Tuch der PARAVENTO kann im Design Ihrer Terrassenmarkise gestaltet sein, oder Sie setzen mit einer zuätzlichen fröhlichen Farbe einen weiteren Akzent. Apropos Tuch: Das kann bei der Seitenmarkise auch schräg zugeschnitten werden – dabei folgt die Schräge der Neigung der Markise. Und wenn Sie zwar Einblicke verhindern aber Ausblicke weiterhin ermöglichen wollen, entscheiden Sie sich einfach für ein spezielles Funktionstuch mit einseitiger Transparenz.

Senkrecht-Markisen – schmückender Sonnenschutz vor dem Fenster

Markisen sind der Klassiker unter den außenliegenden Beschattungssystemen für Fenster. Sie sorgen dafür, dass die Hitzestrahlen erst gar nicht in den Raum gelangen. Unsere Senkrecht-Markisen tragen den Namen VertiTex II. Damit stellen Sie nicht nur große Fensterflächen in den Schatten, sondern machen auch Ihren Platz unter dem Terrassendach zur Ruhezone ohne neugierige Einblicke, oder bewahren Ihren Wintergarten vor dem Aufheizen.
Besondere Erwähnung verdient das geschmackvolle Design, das ohne klobigen Kassettenkasten auskommt. Die kleinste Kassetten-Ausführung der VertiTex II ist nur 7,5 cm hoch und trotzdem dafür ausgelegt, Markisentücher mit einer Breite von bis zu 6 Metern aufzunehmen. Zur seitlichen Führung des Tuches bieten wir Ihnen drei Ausführungen:

  • VertiTex II ZIP führt das Tuch wie bei einem Reißverschluss. Daher ist die Konstruktion besonders windstabil. Das Tuch ist immer straff gespannt und lässt auch keinen Lichteinfall an den Seiten zu.
  • Die VertiTex II Schiene ist universell am Fenster, vor dem Terrassendach oder auf dem Balkon einsetzbar. Das Tuch wird mit dem Ausfallprofil durch seitliche Schienen geführt.
  • Wer Wert auf eine filigrane und leichte Optik legt, entscheidet sich für das Modell VertiTex II Seil.

Einbau-Beispiele und weitere Informationen über die Konstruktion, die Gestaltungsmöglichkeiten und Funktionsweise der VertiTex II finden Sie in dem hier hinterlegten Sonderprospekt.

Auch das bietet Ihnen PORZ: Tuchtausch für Ihre Markise!

Es kommt gar nicht so selten vor, dass die Technik der Markise auch nach vielen Jahren noch einwandfrei funktioniert. Sonne, Wind und Regen setzten aber dem Tuch im Laufe der Zeit zu. Es sieht nicht mehr ansehnlich aus, ist verschlissen und die Farben sind verblasst. In diesem Fall empfehlen wir den Tuchtausch. Wählen Sie aus mehr als 140 modischen Tuchdesigns Ihren Favoriten. PORZ wechselt das Tuch und Ihre Markise erstrahlt in frischem Glanz. Und da unsere Tücher spinndüsengefärbt sind, werden Sie lange Freude an Ihrem neuen Markisentuch haben.
TIPP: Senden Sie uns vorab eine kurze Beschreibung Ihrer jetzigen Markise (Typ, Baujahr, Hersteller) und einige Fotos der jetzigen Anlage. So können wir uns vorab ein Bild machen. Unsere E-Mail-Adresse: info@porz-gmbh.de

Sie sehen: PORZ bietet Ihnen viele Möglichkeiten, damit Terrasse und Balkon zu einem Wohlfühlort werden, der nur wenige Schritte entfernt ist. Wir freuen uns darauf, ihn gemeinsam mit Ihnen zu gestalten!

PORZ Bauelemente in Rieden ist ausgewählter TOP-Partner von weinor. Nur wer regelmäßig die fachliche Kompetenz in puncto Beratung und Montage nachweist, erhält dieses Prädikat. Die herausragende Qualität der Produkte, die innovativen Ideen und die langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit haben uns die Entscheidung für weinor leicht gemacht. PORZ bietet Ihnen viele Lösungen für ein schönes, sicheres und komfortables Zuhause. Schauen Sie selbst:

Beachten Sie auch unsere weiteren Informationsangebote:

© Copyright 2019 - porz.unternehmensberatung-quack.de

Ihr Ansprechpartner

Dirk Porz
Telefon 026 55 – 94 17 17
Mobil 0170 – 1 91 07 59
E-Mail info@porz-gmbh.de